„staypositive“-Pilgern mit Impulsen

0
282

Vieles stand still in Kirchengemeinden und Vereinen in den letzten Monaten. Auch jetzt sind wir entfernt vom „normalen“ Alltag. Was gibt uns Halt und Hoffnung in dieser Zeit? Wie können wir positiv gestimmt sein?

Unter dem Motto „staypositive“ laden die Kirchengemeinden Nahrendorf und Dahlenburg sowie der SV Göhrde, Alt und Jung zu einem Pilgern mit Impulsen am Sonntag, den 20.09 ein. Wir starten um 10 Uhr auf dem Sportplatz in Nahrendorf. Dort wird es den ersten kleinen Impuls geben. Dann machen wir uns gemeinsam auf den Weg, halten an verschiedenen Punkten und hören dort neue Impulse – etwas Musikalisches, ein Gedanke oder eine Stärkung. Schließlich enden wir wieder auf dem Sportplatz mit Gebet und Segen.

Die Strecke umfasst ca. 6 Kilometer und dauert etwa 3 Stunden. Sie ist für Kinder geeignet und eventuell steht auch ein Wagen als Mitfahrgelegenheit zur Verfügung. Im Anschluss an das Pilgern gibt es für kleines Geld entsprechende Verpflegung auf dem Sportplatz durch unsere Sportheimwirtin Janna, damit auch der Körper wieder zur Kräften kommt. Wir hoffen auf eine große Anzahl an Teilnehmern, ob Vereinsmitglied oder nicht – jeder ist bei uns herzlich Willkommen. Bitte denkt auch bei dieser Veranstaltung an eine Mund-Nase-Bedeckung.

Erlebniswandern im Jahre 2016

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here